En date du 26 août 2006, Robert De Messemaeker a organisé un clean boot trials à Outgaarden.
Les photos ci-dessous, prises lors de ces trials, illustrent à merveille l’application des
règles.
Vous trouverez d’autres photos de ces trials dans la rubrique
Coin photos.
Am 26. August 2006 organisierte Robert De Messemaeker Clean Boot Trials in Outgaarden.
Die folgenden Aufnahmen, die während dieser Trials entstanden, geben wieder, wie die Regeln in die Praxis umgesetzt werden. Weitere Fotos von Trials finden Sie in der Fotoecke.

Fotoreportage Fährten in der Praxis
De handler laat de hond aan de smeller ruiken
De hond heeft het spoor te pakken...
De judges volgen hond en handler
Der Handler lässt den Hund am Smeller riechen und gibt den Suchauftrag Der Hund findet die Spur Die Richter folgen Hund und Handler
De judges volgen hond en handler De handler geeft de hond in de bocht voldoende ruimte om het spoor te vinden De enthousiaste hond geeft duidelijk aan dat hij op het spoor zit
Die Suche wird fortgesetzt während die Richter in gewisser Entfernung folgen

Der Handler lässt dem Hund in den Kurven ausreichend Raum um die Spur zu finden. Der Handler bleibt immer hinter dem Hund um diesen nicht zu stören. Der begeisterte Hund gibt deutlich zu verstehen, daß er sich auf der Spur befindet.

Hier zie je waarom we lange lijnen gebruiken... De hond werkt mooi het spoor uit. Hebbes: de hond heeft de runner gevonden.
Hier ist zu sehen, warum lange Leinen benutzt werden. Der Hund kann in aller Ruhe in 20 m Entfernung vom Handler die Spur suchen, ohne daß der Handler seinem Hund überall nachlaufen muß und ihn eventuell stören oder beeinflußen kann. Le Der Hund folgt der Spur, der Handler folgt dem Hund.








Der Hund hat den Runner gefunden und es findet eine deutliche Identifizierung statt.




Even nabespreken met runner, judges en organisatie. Na de wedstrijd volgt een beoordeling door de jury. De wisselbeker is voor de winnaar...
Kurze Nachbesprechung mit Richtern, Runner und der Organisation. Nach dem Turnier folgt eine Beurteilung durch die Jury. Der Wanderpokal ist für den Sieger.