Textfassung 2007
 Version texte 2010


Demokratieerneuerung
Renewal of Democracy
Renouveler la Démocratie

Parteienproblematik

Erneuerung der Demokratie

Tarifautonomie - Fehlentwicklungen

Reformvorschläge

von
Eckhard Sambach

Diese Seite wird angesichts der Stellungnahme des Wissenschaftlichen Beirats beim Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit vom 11. Oktober 2003 über

"Tarifautonomie auf dem Prüfstand"

geändert. - Insbesondere werden die Vorschläge zur "Globalorientierung durch Parlament" ersetzt durch die Empfehlungen des Beirats über die künftige Arbeitsmarktordnung mit der unbedingten Öffnung der Tarifvertäge von Gesetzes wegen.

 

 

Staat und Tarifparteien: Tarifautonomie

Bedeutung und Gründe der Tarifautonomie
    
Situationsgerechte relative Löhne
    
Zurückhaltung der Politiker
Überforderung der Tarifpartner
Wirtschaftliche Problematik
    
Auswirkungen auf Lohnrelationen
    
Auswirkungen auf  Strukturwandel
    
Auswirkungen auf Lohnniveau
Politische Problematik
Quasi-absoluter Freiraum
Reform der Tarifautonomie
     
Kriterien für gesamtwirtschaftliche Lohnentwicklung
     
Globalorientierung durch Parlament
     
Verzicht auf Arbeitskämpfe

Schaubild: Zins- und Personalaufwand westdeutscher Unternehmen, seit 1971
Tabelle:
Zins- und Personalaufwand westdeutscher Unternehmen, seit 1971

 


Diese Site ist ein ausgelagertes Kapitel aus "Demokratieerneuerung"
Sie wird ergänzt und revidiert


Der Autor dankt für
Verbesserungsvorschläge

Copyright © 1999-2005 by Eckhard Sambach. Alle Rechte vorbehalten.




 

 

 

 

Tarifautonomie

Autonomie der Tarifpartner